Home
Reisen
Vietnam
Tansania
Patagonien
Botswana
Apulien
Portugal
Gardasee
Uganda
Thailand 2
Kuba
Iran
Türkei
Sri Lanka
Seychellen
Norwegen
Bernina+Glacier
Neuseeland
Singapur
Namibia
Riviera
Kappadokien
Costa Rica
Thailand 1
Cinque Terre
Das Burgund
Canal du Midi
Sizilien
Kroatien
Irland
Marokko
Madeira
Maas
Sankt Petersburg
Amalfiküste
Flandern
Rügen+Usedom
Thüringen
Loire Schlösser
Vendée
Kreta
Andalusien
Niederschlesien
Provence
Masuren
Natur
Technik

 

Lissabon, Porto und UNESCO -Weltkulturstätte

 


PortugalLissabon an der Atlantikküste, verwinkelte Gassen in der Alfama, Hieronymitenkloster und der Turm von Belém.
Tomar
, der Convento de Cristo (Christuskloster), die Tempelritter errichteten diese majestätische Kombination aus Burg und Kloster.
Coimbra mit der 1290 gegründeten Universität im antiken Palast der ersten Monarchen Portugals.
Aveiro, das „Venedig Portugals’’.
Batalha, das einzigartige Kloster.
Braga mit der Kirche Bom Jesus Monte.
Guimarães, die sehenswerte alte Stadt.
Porto, bekannt durch den Portwein, historisches Zentrum am Nordufer des Flusses Douro, die Bahnhofstation São Bento mit den Azulejos-Wandbildern, die Kirche São Francisco, Bootsfahrt auf dem Douro, Weinverkostung bei Burmester.
Nazaré, ein Fischerdorf mit weißem Sandstrand.
Fátima, weltberühmt durch seine Marienerscheinung im Jahr 1917.
Óbidos, Burg und Stadtmauer.
Sintra, Palácio da Vila, Rathaus (Câmara Municipal).
Cabo da Roca, zum Schluss der westlichste Punkt des europäischen Kontinents.
       

 

pfeil-links1Zum Fotoalbum Portugal

 

     

DSC03131 Eléctrico - Linie  11

DSC03234 Monasterio de Santa Cruz, Coímbra

DSC03301

 

Straßenbahn in Lissabon
 

Coímbra, Kloster de Santa Cruz

Aveiro, am Kanal
 

 

DSC03428 Pedro IV König von Portugal

DSC03600

DSC03722

 

Porto, Denkmal Pedro IV.
 

Nazaré, Strand

Cabo da Roca,
westlichster Punkt Europas

 



pfeil-links1Reisen